Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 190 von insgesamt 1062.

Hugo bestätigt dem Bistum Padua den Königshof Sacco (Corte, Com. Piove di Sacco, Prov. Padua) (confirmamus ... omnes plebes, abbatias, xenodochia atque cortes nec non illam nominatam que Saccum dicitur, que a precessore nostro Berengario imperatore [Reg. 1044] et Hugone rege eidem ecclesie per precepti paginam data est ).

Überlieferung/Literatur

(Deperditum, erwähnt in D O.I.265 von 964 Juli 6, bes. S. 378 Z. 6-10. -- Druck: Schiaparelli , I Diplomi di Ugo e di Lotario, Diplomi perduti, Nr. 8 S. 362. Schon erwähnt von Dondi dall'Orologio, Dissertazione 2a , S. 72.)

Kommentar

Hugo hat wahrscheinlich das genannte Präzept Berengars I. wiederholt, in welchem Sacco als cortis iuris regni nostri bezeichnet wird (Reg. 1044). Allgemein zu Sacco s. jetzt Rippe , Padoue, passim, bes. S. 109ff. (mit den Karten 1-3 im Anhang, S. 1043-45). -- Im Jahre 942 haben Hugo und Lothar dem Bistum Padua ein allgemeines Bestätigungsdiplom ausgestellt (D 62 = Reg. 1919).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1624, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0926-04-17_9_0_1_3_3_190_1624
(Abgerufen am 21.10.2017).