Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 188 von insgesamt 1062.

Hugo bestätigt die Verfügung Kaiser Berengars (I.) zugunsten der Kanoniker der (Kollegiat-) Kirche S. Giovanni in Monza (Reg. 1349), die für die ihnen zugewiesenen Besitzungen u.a. den Lebensunterhalt der zwölf Nonnen des Klosters S. Pietro in Cremella sicherstellen müssen, und bestimmt, daß im Falle des Todes einer Nonne eine Nachfolgerin an ihre Stelle treten darf (quod ius asserunt se habere ex privilegio Belengarii imperatoris in quo continebatur, quod ipsi [ scil. canonici] debent duodecim monachabus iamscripti monasterii [scil. S. Pietro in Cremella] expensum et victum prebere cotidianum, et ex privilegio Ugonis regis et ex privilegio Lottarii imperatoris [Lothar III.] qui eciam Ugo et Lottarius ipsi Modociensi capitulo concesserunt, ut si aliqua decederet monialium, quod liceret alteram substituere ).

Überlieferung/Literatur

(Deperditum, erwähnt in einem Prozeßprotokoll aus Piacenza von 1201 Oktober 6, ed. Basile Weatherill , San Pietro di Cremella, S. 75-79 Nr. 6, bes. S. 77.)

Kommentar

Zur Einordnung und zum Kloster S. Pietro in Cremella (etwa auf halbem Wege zwischen Monza und Como) ausführlich Basile Weatherill , a.a.O., bes. S. 20-23. VU ist das erwähnte D Berengars I. von 920 (Reg. 1349). Die erwähnte Nachfolgeregelung der Nonnen ist dort noch nicht enthalten, so daß sie als zusätzliche Bestimmung Hugos aufgefaßt werden muß. In der zitierten NU Kaiser Lothars III. (D Lo.III.101) heißt es an dieser Stelle: Hocque pleniter statuimus, ut, cum una monacha beati Petri de Cremella mortua fuerit, statim archipresbiter et canonici ipsius sancti Iohannis licentiam habeant, ut consuetudo ipsis est, aliam ordinandi . Möglicherweise lehnt sich dieser Passus eng an unser Deperditum an. Vgl. auch D O.III.377.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1622, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0926-04-17_7_0_1_3_3_188_1622
(Abgerufen am 23.01.2017).