Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 184 von insgesamt 1062.

In einem Präzept Hugos (in privilegio Ugonis regis Hitalie ) wird als dessen Mundschenk (pincerna ) Cesar Mutius genannt. -- Angebliches besiegeltes Or. im Arch. Capitolino zu Rom.

Überlieferung/Literatur

(Angebliches Deperditum, erwähnt in den Fälschungen des Alfonso Ceccarelli († 1583). -- Druck: Schiaparelli , I Diplomi di Ugo e di Lotario, Diplomi perduti, Nr. 12 S. 364 (mit der Überlieferung 17. Jh.).)

Kommentar

Zu den Fälschungen des Ceccarelli vgl. bes. Reg. †323; s. auch Regg. †1308 u. †1406 (aus gleicher trüber Quelle).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. †1618, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0926-04-17_3_0_1_3_3_184_1618
(Abgerufen am 18.01.2017).