Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen die Regesten 501 bis 550 von insgesamt 1062

Anzeigeoptionen

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1934

943 Februar, Pistoia

Der notarius et iudex domnorum regum Petrus schreibt eine Schenkungsurkunde zugunsten der Domkanonie von S. Zeno in Pistoia. -- a. r. Hu. 12 (lies 17), Lo. 12, Ind. 1. -- Unter den Zeugen Guarneri notarius et scabinus sowie die Notare Gisalbert und Petrus.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1935

943 März 5, plebe S. Marii qui dicitur Blanderade (Biandrate)

Der notarius domnorum regum Sefinus schreibt die Verkaufsurkunde genannter Privatleute. -- a. r. Hu. 17, Lo. 12, Ind. 1.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1936

(943)? (vor März 11), Piacenza

Petrus, ein Getreuer Hugos, fällt im Kampf für den König vor den Mauern von Piacenza (qui pro nostra fidelitate sub moenibus Placentine urbis interiit ).

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1937

943 März 11, Piacenza (.V. Id. Mart., Placentie )

Hugo und Lothar schenken den Kanonikern der (Kollegiat-) Kirche S. Antonino in Piacenza (ecclesia B. Christi martiris Antonini in usu et sumptu canonicorum in eadem ecclesia pro tempore Christo famulantium, ubi Christi martyris Antonini conditum corpus quiescit ) für das Seelenheil ihres avus ,...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1938

943 März 18, Lucca

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt die Urkunde, in der Bischof Konrad von Lucca mit dem Einverständnis der Kanoniker den Presbyter Lampert zum Leiter der Pieve in Vico Panitialorum (Vico Pancellorum) bestellt. -- a. r. Hu. 17, Lo. 12, Ind. 1. -- Unterschriften des Bischofs...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1939

943 März 27, (Rom)

Abt Hadamar von Fulda erwirkt (quia postulasti a nobis ) von Papst Marinus (II.) ein Bestätigungsdiplom für sein Kloster.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1940

943 April 21, Lucca

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt die Urkunde, in der Bischof Konrad von Lucca mit dem Einverständnis der Kanoniker den Presbyter Teupert zum Leiter der Pieve S. Giovanni Battista e S. Terenzio in Rogiana (Careggine, Prov. Lucca) einsetzt. -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind. 1....

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1941

943 April 23, Lucca

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt die Charta, in der der Presbyter Teupert (vgl. das vorige Reg.) sich zu einer jährlich zu leistenden Zahlung in genannter Höhe an den Bischof Konrad von Lucca verpflichtet. -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind. 1. -- Unter den Zeugen die iudices...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1942

943 Mai 13, Lucca

Der notarius domnorum regum Amalbert schreibt die Charta, in der Bischof Konrad von Lucca mit dem Einverständnis der Kanoniker den Presbyter Petrus zum Leiter der Pieve S. Giovanni Battista e S. Maria in Berbinaria (Barbinaia) ultra fluvio Arno (Arno) bestellt. -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind....

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1943

943 Mai 15, Pfalz zu Pavia (Id. Mai., in palatio Ticinensi )

Hugo und Lothar bestätigen (confirmamus et corroboramus ) dem Kloster Montecassino im Gebiet von Benevent (coenobium Christi confessoris et abbatis Benedicti, in Monte Cassini constructum in Beneventanis finibus ) auf Bitten des dortigen Abts Balduin alle Papst-, Kaiser- und Königsurkunden...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1944

943 Mai 15, Pfalz zu Pavia (Id. Mai., in palatio Ticinensi )

Hugo und Lothar bestätigen (confirmamus et corroboramus ) dem Kloster Montecassino im Gebiet von Benevent (coenobium Christi confessoris et abbatis Benedicti, in Monte Cassini constructum in Beneventanis finibus ) auf Bitten des dortigen Abts Balduin alle Papst-, Kaiser- und Königsurkunden,...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. †1945

943 Mai 15, Pfalz zu Pavia (Yd. Mai., in palatio Tylinensi [sic!])

Hugo und Lothar bestätigen (confirmamus ) dem Kloster Montecassino im Gebiet von Benevent (coenobium Christi confessoris et abbatis Sancti Benedicti, in Monte Casino constitutum in Beneventanis finibus ) auf Bitten des dortigen Abts Balduin alle Papst-, Kaiser- und Königsurkunden sowie den...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1946

(Um 943 Mai 15)?

Hugo und Lothar bestätigen dem von den Sarazenen zerstörten (licet a Saracenis destructum ) Kloster S. Michele Arcangelo di Barrea (Villetta Barrea, Prov. L'Aquila) am Fluß Sangro im Gebiet von Benevent (monasterium S. Michaelis Archangeli quod Barreia dicitur, situm in finibus Beneventanis...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1947

943 Mai 20, Lucca

Der notarius domnorum regum Petrus schreibt eine Tauschurkunde des Bischofs Konrad von Lucca. -- Unter den Gutachtern der iudex domnorum regum Johannes, Sohn des weiland Notars und Schöffen Petrus. -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind. 1. -- Unter den Zeugen der notarius domnorum regum Leo.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1948

943 Mai 22, Reggio nell'Emilia

Der iudex domnorum regum Agelmund bezeugt die Urkunde, in der Bischof Heribald (Aribald) von Reggio zum Seelenheil der Könige Hugo und Lothar und für das Wohlergehen ihres Regnum (pro statu regni ipsorum ) sowie für das eigene Seelenheil und das seiner Nachfolger der Domkanonie von Reggio die...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1949

943 Mai 24, Lucca

Der notarius domnorum regum Amalbert schreibt eine Libellarurkunde des Presbyters Eribert als Leiter der Pieve S. Genesi (S. Ginesio) in Vico Vallari prope fluvio Elsa (Fiume-Elsa). -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind. 1. -- Unter den Zeugen der notarius domnorum regum Teudemund und der iudex...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1950

943 Juni 10, Pavia (quarto Id. Iun., Papiae )

Hugo und Lothar bestätigen und schenken (concedimus atque largimur ) den Kanonikern der Kanonie von Reggio nell'Emilia (fratres ... canonice s. Dei Regensis aecclesiae ) auf Bitten des Markgrafen und Pfalzgrafen Hubert sowie des Grafen Helisiard die zur Curtis Massa gehörende corticellula Spa...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1951

943 Juli 14, Pavia (prid. Id. Iul., Papia )

Hugo und Lothar schenken (concedimus et largimur ) dem Andreas, Diakon der (Bischofs-) Kirche von Brescia (Andream s. Brixiane ecclesie diaconum ), auf dessen Bitte für das Seelenheil ihrer Parentes (pro remedio animarum nostrorum parentum ) aus Königsgut (de nostro publico iure et dominio )...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1952

943 Juli (Ende), Asti

Der iudex domnorum regum Gariald ist Zeuge in der Charta, in der Bischof Bruning von Asti mit genannten Privatleuten Besitz in Asti unweit des Castelvecchio tauscht. -- Als Missi des Bischofs begegnen die Söhne eines Judex Willimar. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 1. -- Ingelbert notarius . --...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1953

943 August 17, Lucca

Der notarius domnorum regum Ghisalprand schreibt die Verkaufsurkunde genannter Privatleute. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 1. -- Unter den Zeugen die iudices domnorum regum Durandi, Goffrid und Gottefred sowie der notarius domnorum regum Winighild.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1954

943 Oktober (15 oder 16?), Lucca

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt eine Libellarurkunde des Bischofs Konrad von Lucca. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2. -- Unter den Zeugen der iudex domnorum regum Leo sowie der notarius sacri palatii Hildegis.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1955

943 Oktober 21, Pavia (.XII. Kal. Nov., Papie )

Hugo und Lothar bestätigen (confirmamus ac corroboramus ) ihrem Getreuen Bernard (Bernardo nostro fideli ) auf Intervention und Bitten des Grafen Ilderich den gesamten rechtmäßig erworbenen oder noch zu erwerbenden (iuste et legaliter adquisitas et adquirendas ) Besitz unter anderem im Casale M...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. †1956

943 Oktober 21, Pavia (.XII. Kal. Nov., Papie )

Hugo und Lothar bestätigen ihrem Getreuen Bernard auf Intervention und Bitten des Grafen Ilderich den gesamten rechtmäßig erworbenen Besitz, 〈schenken ihm darüberhinaus weiteren Besitz in genannten Orten, darunter die Kirche S. Salvatore〉 und nehmen ihn mit seinen Söhnen in ihren Schutz. -- Pön...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1957

943 November 13, Pavia (Id. Nov., Papie )

Hugo und Lothar schenken (donamus atque largimur ) der Kanonie von Vercelli und deren Kanonikern (claustrae et canonice Dei genitricis Marie et S. Eusebii sita Vercellis nec non canonicis et fratribus ) aus Königsgut (res iuris nostri ) zu freiem Eigen (iure perpetuo ) näher bezeichneten Besitz...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1958

943 Dezember 24, Lucca

Der notarius [zu ergänzen: sacri palatii ?] Hildegis schreibt eine Libellarurkunde des Bischofs Konrad von Lucca. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2. -- Unter den Zeugen die iudices domnorum regum Leo und Teutpald sowie der Notar Arnifrid.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1959

943 Dezember 26, Lucca

Der notarius sacri palatii Hildegis schreibt die Libellarurkunde des Presbyters Grimald, Leiter der Pieve S. Giovanni Battista e S. Cristina in Massa prope Monte Pisano (Massa Pisana). -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2. -- Unter den Zeugen der iudex domnorum regum Leo, der notarius domnorum...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1960

943 Dezember 28, Modena

Der Notar Ildegari schreibt eine Schenkungsurkunde zugunsten der (bischöflichen) Kirche von Modena unter Bischof Wido. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1961

943 Dezember, Kloster S. Ambrogio in Mailand

Die iudices domnorum regum Aupald, Johannes und Gumpert bezeugen das Tauschgeschäft zwischen Abt Aupald von S. Ambrogio in Mailand und der (Kollegiat-) Kirche von S. Giovanni in Monza, vertreten durch den Diakon Tado. -- Angelbert notarius . -- a. r. Hu. 19, Lo. 13, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1962

(943)?

Hugo veranlaßt die Ungarn, (die in Italien eingefallen sind,) durch die Zahlung von zehn Scheffeln Münzgeld und die Stellung von Geiseln zum Friedensschluß und zum Weiterzug nach Spanien, zu welchem Zweck er ihnen einen Führer mitgibt (datis decem nummorum modiis pacem cum Hungariis fecit, quos...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1963

(943)?

Ein vornehmer Gefolgsmann des an den Hof Ottos (d. Gr.) geflüchteten Berengar (II.) (miles adprime nobilis ), Amadeus, zieht im Auftrag Berengars als Pilger verkleidet (mutato habitu cum pauperibus, qui orationis gratia Romam pergunt ) heimlich nach Italien an den Hof Hugos, um dort die...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1964

(941-943, im Spoletinischen)

Sarilo, der die Markgrafschaft von Fermo (marchia Firmana , eigentlich: von Camerino), im Kampf gegen Anscar (II.), den Neffen König Hugos, 940 erlangt hatte (Reg. 1845) und gegen den Hugo anschließend zu Felde gezogen ist, begibt sich, nachdem er von diesem in einem kleinen Städtchen in...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1965

944 Februar 6, Lucca

Der notarius domnorum regum Petrus schreibt eine Tauschurkunde des Bischofs Konrad von Lucca. -- Als Gutachter und Zeuge wirken mit der iudex domnorum regum Johannes und der Notar Arnifrid. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2. -- Unter den Zeugen der iudex domnorum regum Isimbald sowie die notar...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1966

944 Februar 18

Immenser Schneefall (nix grandis cecidit ).

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1967

944 März

Die Gräfin Anna, Witwe des [Wido] comes , verkauft dem Dux Petrus (Candianus III.) von Venedig mit Einwilligung ihres Sohnes und Mundwalts Bertald genannte Besitzungen. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1968

944 April (Anfang), Romanico

Der notarius et iudex domnorum regum Rotchis schreibt die Verkaufsurkunde, in der der Diakon der (Bischofs-) Kirche von Asti, Elperad, filius qd. Ildoini , genannten Besitz erwirbt. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1969

944 April (Anfang), Pistoia

Der iudex <domni imperatoris > (?) Petrus ist Zeuge in der Charta, in der Gottifred, Sohn des weiland Anselm, der Domkanonie von Pistoia, vertreten durch den Propst Leuprand, zu seinem Seelenheil genannten Besitz schenkt. -- Paulus notarius . -- a. r. Hu. 10 (!), Lo. 13, Ind. 2. -- Unter den...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1970

(943 Juli -- 944 Anfang April, Volterra)

Der iudex domnorum regum Willerad ist Zeuge in einer Libellarurkunde des Bischofs Boso von Volterra. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. [...]. -- Winiild notarius .

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1971

944 Mai 11, villa Casale (Casale Monferrato)

Erfenarius alias Ato schenkt der (Bischofs-) Kirche von Vercelli unter Bischof Atto zugunsten der Kanoniker genannte Besitzungen. -- a. r. Hu. 18, Lo. 14, Ind. 2. -- Ohne Zeugen und Schreiberformel.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1972

944 Mai, Reggio nell'Emilia (mense Mad., civitate Regio ... infra castro ipsius domui )

Placitum in Gegenwart Hugos und Lothars im Castrum des Bischofshofs von Reggio (ad domum s. Regiensis eclesie infra castro ipsius domui, in sala qui est iusta ipsam matrem eclesia, laubia ipsius sale ) unter Leitung des von Hugo und Lothar beauftragten Grafen und Missus Raimund (per iusione...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1973

944 Mai, Caput Alpone (Alpone)

Der Notar Pedelbert schreibt eine Verkaufsurkunde genannter Privatleute. -- a. r. Hu. 18, Lo. 14, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1974

944 Juni 9, Lucca

Der notarius et iudex domni imperatoris (sic! zweimal) Johannes schreibt eine Libellarurkunde des Bischofs Konrad von Lucca. -- a. r. Hu. 18, Lo. 14, Ind. 2. -- Unter den Zeugen der iudex domni imperatoris (sic!) Teutpald.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1975

(Vor 944 Juni 11)

Hugo (verwendet sich?) für das Bistum Adria (Prov. Rovigo) bei Papst Marinus (II.).

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1976

(944 erste Hälfte)

Eine byzantinische Gesandtschaft unter Führung des Protospatharios und Strategos Paschalios sucht Hugo auf, um dessen (uneheliche) Tochter (Berta) als Braut für den jungen Sohn des Konstantinos (VII.) Porphyrogennetos, Romanos (II.) (Romano parvulo Constantini Porphyrogeniti filio ), nach...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1977

944 Juli, Verona

Der clericus notarius Liutefred schreibt eine Tauschurkunde des Petrus, Abt des Klosters S. Maria in Organo in Verona. -- a. r. Hu. 19, Lo. 14, Ind. 2.

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1978

944 (Juli/August), Camerino

Bischof Eudo von Camerino dotiert die von ihm zu seinem Seelenheil sowie für das Seelenheil der Könige Hugo und Lothar und derer Getreuen (pro redemptione animarum domnorum regum seniorum meorum et pro absolutione animae meae et pro fidelibus eorum ) im Kastell San Severino erbaute Marienkirche...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1979

(943 September -- 944 August)

Hugo und Lothar schenken und bestätigen (concedimus, largimur, confirmamus et corroboramus ) der (bischöflichen) Kirche von Pavia (beato Siro sacerrimo confessori sueque s. Ticinensis aecclesiae ) unter Bischof Liutfred auf Bitten des Bischofs Sigefred von Parma und des Grafen Elisiard den...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1980

944 September 16, Lucca

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt die Charta, in der Bischof Konrad von Lucca mit dem Einverständnis der Kanoniker den Presbyter Willerad zum Leiter der (Kollegiat-) Kirche S. Frediano in Lucca einsetzt. -- a. r. Hu. 19, Lo. [...], Ind. 3. -- Unterschriften des Bischofs...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1981

(944 August -- September), (Pavia) -- Konstantinopel

Bischof Sigefred von Parma begibt sich als Gesandter (nuntius ) Hugos mit dessen unehelicher Tochter Berta an den byzantinischen Hof nach Konstantinopel, wo sie mit Romanos (II.), dem jungen Sohn des Konstantinos (VII.) Porphyrogennetos, vermählt werden soll (Romano parvulo Constantini...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1982

944 November 2, Piscia maiore (Pescia)

Der notarius et iudex domnorum regum Gottifred schreibt die Charta des Grafen Teudicius, Sohn des weiland Teudicius, der zusammen mit seiner Frau Berta nobilis femina , Tochter des weiland Rainer, der Domkanonie von Pistoia unter dem Propst Leuprand zu seinem Seelenheil genannten umfangreichen...

Details

Das Königtum Hugos und Lothars - RI I,3,3 n. 1983

944 November 12, Lucca

Der notarius domnorum regum Petrus schreibt eine Libellarurkunde des Presbyters Johannes als Leiter der Pieve S. Maria e S. Giovanni Battista in Tranaldo (lies: Travaldo ). -- a. r. Hu. 19, Lo. 14, Ind. 3. -- Unter den Zeugen der iudex domnorum regum Isimbald und der notarius domnorum regum ...

Details