Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 599 von insgesamt 653.

Aufenthalt Rudolfs (venientibus nobis in civitatem Parmam).

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Narratio der Urkunde Rudolfs für die Kanoniker von Parma von 922 Dezember 8, Pavia, ed. Schiaparelli, I Diplomi italiani di Rodolfo II, Nr. 3 (Reg. 1383), bes. S. 101 Z. 4.

Kommentar

Die Kanoniker der Bischofskirche von Parma erwirken während des Aufenthalts des Königs von diesem auf Intervention des Markgrafen Adalbert (von Ivrea) ein Bestätigungsdiplom, das aber erst am 8. Dezember in Pavia ausgestellt wurde. Wann sich Rudolf in Parma aufgehalten hat, läßt sich nicht feststellen. Da er schon am 3. Dezember in Pavia bezeugt ist (das folgende Reg.), muß der Besuch spätestens in den November fallen, doch ist auch ein früherer Zeitpunkt denkbar. Gründe für das Auseinanderfallen von Handlung und Beurkundung sind nicht erkennbar. - Vgl. auch Poupardin, Bourgogne I, S. 43.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 1381, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0922-12-00_1_0_1_3_2_1392_1381
(Abgerufen am 19.01.2017).