Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 518 von insgesamt 653.

Berengar heiratet in zweiter Ehe eine gewisse Anna.

Überlieferung/Literatur

Zu erschließen aus der Intervenienz der neuen Königin erstmals in D 107 (das folgende Reg.).

Kommentar

Zu Berengars rätselhafter zweiter Gemahlin Anna, in der man die ehemalige Gemahlin Ludwigs d. Blinden oder gar deren Tochter vermutet hat, vgl. Hiestand, Byzanz, S. 129f.; Hlawitschka, Verbindungen, S. 43; Sandmann, Herrscherverzeichnisse, S. 354; Brühl, Deutschland, S. 517f.; Krahwinkler, Friaul, S. 290 m. Anm. 261.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 1300A, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0914-00-00_1_0_1_3_2_1311_1300A
(Abgerufen am 03.12.2016).