Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 420 von insgesamt 653.

Der notarius domni regis Lazarus unterschreibt als Zeuge die Tauschurkunde zwischen Bischof Adalbert von Bergamo und dem Diakon Benedictus aus Bergamo. - Gumpertus not. - a. r. Be. 18, Ind. 9.

Überlieferung/Literatur

Charta (comutacio), ed. ed. Pergamene di Bergamo, Textbd., Nr. 41 S. 66-67 (Faksimile des Or. ebd., Taf. 41).

Kommentar

Zu Bischof Adalbert von Bergamo (894-929) vgl. schon Reg. 951 und passim. Der Hofrichter Lazarus ist noch mehrfach in Bergamo bezeugt (Regg. 1226, 1248 u.ö.); vgl. auch Radding, S. 195; Bougard, Justice, S. 283, 349. Zum Schreiber und Notar Gumpert s. noch Reg. 1248. Zu einem weiteren Tausch zwischen Adalbert von Bergamo und dem Diakon Benedictus s. Reg. 1327. - Zu dem von Schiaparelli auf ca. 905 datierten Diplom Berengars für das Bistum Bologna vgl. Reg. † 1109.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 1206, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0905-12-00_1_0_1_3_2_1213_1206
(Abgerufen am 25.09.2017).