Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 370 von insgesamt 653.

Der Apollinaris iudex domni regis unterschreibt als Zeuge das Testament des Mailänder Erzbischofs Andreas. - Petrus not. - a. r. Be. 15, Ind. 6.

Überlieferung/Literatur

Charta (iudicati et hordinationis seu dispositionis), ed. CD Langob., Sp. 675-679 Nr. 402.

Kommentar

Die aus Mailänder Überlieferung (12. Jh.) stammende umfangreiche Charta wurde auch von mehreren Mailänder Iudices unterschrieben. Apollinaris ist schon Mai 900 in Mailand als Hofrichter bezeugt (Reg. 1101); vgl. Radding, S. 193 Nr. 45. Zu Andreas von Mailand (899-906) s. schon Regg. 1099 u. † 1146.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 1159, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0903-01-11_1_0_1_3_2_1163_1159
(Abgerufen am 21.01.2017).