Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 363 von insgesamt 653.

Placitum des von Ludwig zum Missus bestellten Bischofs Garibald von Novara ([Garibaldus s. Novariensis ecclesie venerabilis episcopus domni imperato]ris misso directus) unter Mitwirkung des Grafen und Markgrafen von Vercelli Adalbert (von Ivrea) (Adalbertus comes et marchio ipsius civitatis), des vassus domni imperatoris Vualpert, der Maginardus und Gariardus seo Gaddo vicecomes (so zu lesen statt vicedominus Manaresi) ... fideles domni imperatoris und zahlreicher weiterer Personen, in dem der Streit zwischen dem Martinus, qui vocitantur Vercellensis, aus Turin und dem genannten Markgrafen Adalbert, vertreten durch seinen advocatus, den iudex domni imperatoris Aginulf, über den Status und den Besitz des Martinus nach Vorlage eines Präzeptes des Kaisers Wido (vgl. Reg. 933) zugunsten des Martinus, dessen Status als Freigelassener bestätigt wird, entschieden wird. - [... not. sacri palacii]. - a. imp. Lu. 2, Ind. 5. - Unterschriften des Bischofs Garibald von Novara, des Aginulf iudex domni imp. und des Iohannes iudex domni imp.

Überlieferung/Literatur

Placitum, ed. Manaresi, Placiti I, Nr. 113 S. 418-422. - Reg.: Hübner, Nr. 835.

Kommentar

Der fragmentarische Zustand des Originals der Gerichtsurkunde hat Manaresi zu zahlreichen Ergänzungen gezwungen, die aber nicht alle als gesichert gelten können. - Zur Sache und zu den im Umstand genannten Personen s. Andenna, Grandi patrimoni, S. 205. Zum Markgrafen Adalbert von Ivrea und zum Vicegrafen Gariard s. zuletzt das vorige Reg. Zu rechtsgeschichtlichen Aspekten s. Mengozzi, Ricerche, S. 183f.; Sutherland, The Italian placitum, S. 97. Zur Unterschrift des Bischofs Garibald (zuletzt in Reg. 1149) vgl. Petrucci/Romeo, Scrivere, S. 25. Zum Hofrichter Aginulf s. noch Reg. † 1133. Ein Hofrichter Iohannes ist häufig bezeugt; vgl. Radding, S. 191.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 1152, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0902-05-09_1_0_1_3_2_1156_1152
(Abgerufen am 27.05.2017).