Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 375 von insgesamt 653.

Berengar überträgt Abt Theodelassius von Bobbio eine Mühle (molendinum quod nos eidem abbati per nostrum preceptum concessimus).

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt in Schiaparelli, I Diplomi di Berengario I, Nr. 40 von 903 September 11 (das folgende Reg.), bes. S. 118 Z. 22f. - Regg.: Schiaparelli, I Diplomi di Berengario I, Diplomi perduti, Nr. 11 S. 409; Cipolla, CD di Bobbio I, S. 271 Nr. 79 (zu 902?).

Kommentar

Wie schon Cipolla, a.a.O., S. 271, Vorbemerkung, ausgeführt hat, wird die Mühle in dem großen Bestätigungsdiplom Berengars von 888 März (D 1 = Reg. 860) nicht erwähnt, so daß man von einer weiteren verlorenen Urkunde für Bobbio ausgehen muß, die wohl erst nach dem Tod Lamberts und der allgemeinen Anerkennung Berengars Ende 898 (Reg. 1075) ergangen sein wird. - Zu Abt Theodelassius von Bobbio vgl. das folgende Reg.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. D1163, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0899-00-00_2_0_1_3_2_1168_D1163
(Abgerufen am 24.07.2017).