Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 206 von insgesamt 653.

Arnulf passiert bei seinem Marsch über den Apennin (vgl. das vorige Reg.) die Curtis Turris und zieht von dort nach Luni weiter, wo er das Weihnachtsfest feiert.

Überlieferung/Literatur

Ann. Fuld. cont. Ratisb. a. 895, ed. Kurze, S. 127. - Reg.: M2 1913b.

Kommentar

Die Curtis Turris dürfte bei Berceto (Prov. Parma) zu suchen sein, das nördlich des Cisa-Passes liegt; vgl. Amati, Dizionario VIII, S. 396. Von Berceto aus kann man Luni (heute Ruinen, Com. Ortonovo, Prov. La Spezia) an der Via Francigena in etwa vier Tagen erreichen; vgl. Schrod, Reichsstrassen, S. 21.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 998, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0895-12-25_1_0_1_3_2_999_998
(Abgerufen am 23.05.2017).