Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 128 von insgesamt 653.

Wido urkundet für das Kloster S. Dalmazzo di Pedona (Borgo San Dalmazzo, Prov. Cuneo) auf Bitten des dortigen Abts Boso. - a. 891.

Überlieferung/Literatur

Angebliches Deperditum, erwähnt von Meyranesio, Vita di San Dalmazzo, S. 67. Danach Pellegrino, Notizie, S. 105; Bertano, Storia di Cuneo II, Nr. 19 S. 169. - Druck: Schiaparelli, I Diplomi di Guido, Diplomi perduti, Nr. † 3 S. 64.

Kommentar

Die Einordnung nach dem 21. Februar ergibt sich durch den Kaisertitel Widos. - Zu den frei erfundenen Urkunden des Giuseppe F. Meyranesio (18. Jh.) vgl. Bertano, Storia di Cuneo II, S. 52-63; s. schon B-Zi † 458 u. † 713. Zum Empfänger vgl. auch Reg. † 1148.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. DF920, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0891-02-21_7_0_1_3_2_921_DF920
(Abgerufen am 25.05.2017).