Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 103 von insgesamt 653.

Capitulum: Wido (?) verfügt, daß waffentragende und auf eigenem Grund und Boden wie Laien lebende Kleriker und deren Söhne langobardischem Recht unterliegen (in lege vivant sicut et ceteri Langobardi). - "De clericis".

Überlieferung/Literatur

Capitulum Widos (?): Rom, Bibl. Vat., Cod. Vat. lat. 1339. 11. Jh., fol. 142v-143r. - Maßgeblicher Druck: MGH Capit. II, Nr. 223 S. 106 ("Widonis regis Capitulum singillatim traditum"). Vgl. Mordek, Bibliotheca, S. 856f. (zur Überlieferung).

Kommentar

Das auch anderweitig überlieferte Capitulum wird nur in der zit. Handschrift König Wido (Vvido rex) zugeschrieben, was aber nicht gesichert scheint (vgl. Fournier, Un groupe, S. 302 m. Anm. 5); durch den Königstitel ergibt sich die formale Einordnung an dieser Stelle. In anderen Kapitularien Widos und Lamberts (vgl. Regg. 905 u. 1058) findet die Bestimmung keine Parallele.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 895, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0889-02-00_2_0_1_3_2_896_895
(Abgerufen am 26.03.2017).