Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 73 von insgesamt 653.

Berengar verhandelt mit dem Dogen Petrus (Tribunus) von Venedig über die Erneuerung des Vertrages zwischen den Venezianern und ihren Nachbarn (anno regni eius primo, indictione sexta, Nonas Madii, in Olonna curte regia hoc pactum sugerente ac suplicante Petro Veneticorum duce inter Veneticos et vicinos eorum constituit ac renovandum describi et competenter ordinari iussit).

Überlieferung/Literatur

Narratio der Vertragsurkunde Berengars, ed. Schiaparelli, I Diplomi di Berengario I, Nr. 3 (Reg. 867), bes. S. 15 Z. 1-5. Vgl. Reg. 867.

Kommentar

Die Vertragsurkunde ist vier Tage später in Sala curte regia ausgestellt worden. Vgl. Reg. 867.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 865, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0888-05-07_1_0_1_3_2_866_865
(Abgerufen am 17.10.2017).