Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 24 von insgesamt 653.

Papst Johannes (VIII.) fordert Berengar (von Friaul) und alle Großen des Regnum Langobardorum zum zweiten Mal auf, ihn (in Pavia) aufzusuchen, um über die Lage von Kirche und Reich zu beraten.

Überlieferung/Literatur

Zu erschließen aus dem Registerschreiben Johannes' VIII., MGH Epp. VII, Nr. 109 S. 101f. (vgl. das folgende Reg.), bes. S. 101 Z. 31 (iam tertio mandamus). - Reg.: Kehr, IP VII/1, S. 70 Nr. *3.

Kommentar

Vgl. das voraufgehende und das folgende Reg.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 816A, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0878-12-00_1_0_1_3_2_817_816A
(Abgerufen am 28.06.2017).