Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,2

Sie sehen den Datensatz 18 von insgesamt 653.

Berengar (von Friaul) schreibt an Papst Johannes (VIII.) (Lectis nobilitatis vestre litteris ... ).

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt im Antwortschreiben des Papstes von ca. Anfang April 878, Register Johannes' VIII., MGH Epp. VII, Nr. 74 S. 69-71 ( J-E 3123), bes. S. 69 Z. 31. Vgl. das folgende Reg.

Kommentar

Johannes VIII. hat das mit Wohlwollen aufgenommene Schreiben Berengars, über dessen Inhalt nichts Näheres verlautet, von Gefolgsleuten Berengars erhalten. Diese waren nach Rom pro suis delictis gepilgert (vielleicht wegen der in Reg. 800 erwähnten Ausschreitungen?). Wahrscheinlich hat Berengar seine Getreuen dem Papst in dem Schreiben anempfohlen. - Vgl. Dümmler, Geschichte III2, S. 75; Hirsch, Erhebung, S. 129; Arnaldi, Berengario I, S. 5.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,2 n. 811, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0878-04-00_1_0_1_3_2_811_811
(Abgerufen am 22.03.2017).