Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 781 von insgesamt 813.

Karl bestätigt dem Kloster S. Salvatore in Brescia auf Bitten seiner geliebten (geistigen) Schwester Angilberga, die durch den Bischof Liutward an ihn herangetreten ist (Angilberga dilecta soror nostra per Liutuuardum venerabilem episcopum nostrae mansuetudini suggessisse), ein Stück Land in der Stadt Verona und verleiht den advocatores, Richtern und Notaren des Klosters das Recht, im ganzen italischen Regnum die Rechtssachen des Klosters zu vertreten.

Überlieferung/Literatur

D Ka.III.156 ( M2 1744).

Kommentar

Wegen der Ortsangabe Rottweil ist eine Einordnung nur zu 887 möglich, auch wenn Inkarnationsjahr und Indiktion auf 886 weisen. Mühlbacher, Die Urkunden Karls III., S. 393 Anm. 3, nimmt deswegen uneinheitliche Datierung an; vgl. M2 1744.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 761, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0887-02-10_1_0_1_3_1_4990_761
(Abgerufen am 24.09.2017).