Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 680 von insgesamt 813.

Der Hofrichter Cristianus (Cristianus iudex domni imp.) unterzeichnet die Urkunde des Grafen Winigis von Siena für das von ihm gestiftete Kloster Fontebona (Abbazia della Berardenga in Fontebona).

Überlieferung/Literatur

Urkunde des Grafen Winigis von 881 April, ed. Casanova, Il cartulario della Berardenga, Nr. 4 S. 13-17, bes. S. 17. - Reg.: Schneider, Reg. Senense, S. 3 Nr. 7.

Kommentar

Zu Graf Winigis vgl. Reg. 239. Der Hofrichter Cristianus war auch Zeuge in dem unter Vorsitz Karls Anfang März in Siena abgehaltenen Placitum (Reg. 653). - Zum Kloster Fontebona vgl. Kehr, IP III, S. 188f.; Cammarosano, Berardenghi, S. 63-70. - Auf einer im April in Rom von Johannes VIII. abgehaltenen Synode wurde Bischof Athanasius II. von Neapel exkommuniziert; vgl. Werminghoff, Verzeichnis, S. 657.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 663, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0881-04-00_1_0_1_3_1_4889_663
(Abgerufen am 27.03.2017).