Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 592 von insgesamt 813.

Karlmann schreibt Johannes (VIII.), daß er Erzbischof Theotmar (von Salzburg) aufgefordert hat, den Papst aufzusuchen (sicut nobis ... K. rex suis regiis direxit apicibus, ut vos ad nostram apostolicam venire debuissetis presentiam).

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt im Schreiben Johanns VIII. an Erzbischof Theotmar von Salzburg von 879 Oktober ( J-E 3296), Epp. VII, S. 211 Nr. 240, bes. S. 211 Z. 22f. - Vgl. M2 1547a; Brackmann, GP I, S. 13 Nr. 25.

Kommentar

Bei dem hier genannten Brief Karlmanns an den Papst könnte es sich um dasselbe Deperditum wie im vorigen Reg. Handeln; vgl. Caspar, Epp. VII, S. 211 Anm. 5 u. S. 212 Anm. 3. - Zur zeitlichen Einordnung vgl. Auch Dümmler III2, S. 104. Daß Theotmar von Slazburg damals tatsächlich nach Rom gereist wäre, ist nicht bekannt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D576, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0879-08-00_2_0_1_3_1_4801_D576
(Abgerufen am 25.03.2017).