Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 515 von insgesamt 813.

Karl überträgt der bischöflichen Kirche von Arezzo auf Bitten des dortigen Bischofs Johannes die Abtei S. Antimo, die er ihm zuvor schon zu Lehen gegeben hatte, zu freiem Eigen und bestätigt die benediktinische Ordnung des 40köpfigen Konvents.

Überlieferung/Literatur

D KdK.413.

Kommentar

Zu Johannes von Arezzo vgl. schon Regg. 477, 478, 496-497 u. 500. Die Übertragung hatte keinen Bestand; vgl. Kehr, IP III, S. 246f., S. 149 Nr. 13 (dort zu 877 wegen B 1803; vgl. aber Tessier, Vorbemerkung) = J-E 3110 (ed. v. Pflugk-Harttung, Acta inedita II, Nr. 72 S. 35f.).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 506, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0876-09-00_2_0_1_3_1_4724_506
(Abgerufen am 19.01.2017).