Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 537 von insgesamt 813.

Karl schenkt der Römischen Kirche die Abtei St. Denis.

Überlieferung/Literatur

Angebliches Deperditum, erwähnt Ann. Bertin. a. 878, ed. Grat, S. 228. Vgl. D KdK.505.

Kommentar

Nach dem Bericht Hinkmars soll Papst Johannes VIII. im September 878 in Troyes König Ludwig d. Stammler die Kopie eines solchen Präzeptes vorgelegt haben, die aber schon damals für eine Fälschung gehalten wurde: exemplar quasi facti praecepti a Karolo imperatore de [donanda] abbatia s. Dyonisii Romanae ecclesiae, quod compilatum consilio praefatorum episcoporum et aliorum consiliariorum Hludouuici regis a plurimis credebatur.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D†526, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0875-00-00_1_0_1_3_1_4746_DF526
(Abgerufen am 26.04.2017).