Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 427 von insgesamt 813.

Papst Johannes (VIII.) teilt Ludwig und der Kaiserin (Angilberga) mit, daß die Sarazenen während seiner Abwesenheit die römische Küste geplündert und in Fondi und Terracina (Prov. Latina) eingefallen seien. Er selbst habe nach seiner Rückkehr einen siegreichen Zug gegen sie unternommen, doch bleibe das Eingreifen des Kaisers dringend erforderlich (vobis venientibus necesse valde est).

Überlieferung/Literatur

Schreiben des Papstes (Auszüge), Epp. VII, S. 303 Nr. 49. - Regg.: Ewald, Papstbriefe, S. 313 Nr. 46; J-E 3008.

Kommentar

Zur Einordnung des Schreibens vgl. Dümmler III2, S. 25 Anm. 2.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 419, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0875-00-00_1_0_1_3_1_4636_419
(Abgerufen am 22.01.2017).