Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 448 von insgesamt 813.

Ludwig bestätigt dem Kloster Casauria die Güter, die er von dem Presbyter Arderadus per cartulam erhalten hatte.

Überlieferung/Literatur

Deperditum (?), erwähnt in einer Tauschurkunde des Abts Romanus von Casauria von 879 Mai, überliefert im Liber instrumentorum mon. Casaur., fol. 72v (unediert). Vgl. den Faksimiledruck.

Kommentar

In den überlieferten Urkunden Ludwigs für Casauria werden die Besitzungen des Arderadus (vgl. Reg. 431) nicht ausdrücklich genannt, so daß wahrscheinlich ein Deperditum anzunehmen ist. Denkbar ist natürlich auch, daß Ludwig in seinen Präzepten für Casauria nicht alle Vorbesitzer namentlich genannt hat. Vgl. Regg. 389, 394 u. 566.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D439, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0873-00-00_1_0_1_3_1_4657_D439
(Abgerufen am 28.03.2017).