Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 356 von insgesamt 813.

Ludwig zieht in Rom ein.

Überlieferung/Literatur

Ann. Bertin. a. 872, ed. Grat, S. 187. Vgl. Regino v. Prüm a. 872, ed. Kurze, S. 104. - Reg.: M2 1253c.

Kommentar

Der nur bei Hinkmar überlieferte Pfingsttermin (vigilia pentecosten Romam venit) ist unglaubwürdig, da sich der Kaiser zu Pfingsten (18. Mai) noch in Farfa aufgehalten hat; vgl. Regg. 347 u. 349. Mit Sicherheit nachweisbar ist Ludwig in Rom erst am 28. Mai: Reg. 350.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 348, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0872-05-00_1_0_1_3_1_4565_348
(Abgerufen am 25.04.2017).