Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 244 von insgesamt 813.

Derzbischof Roland von Arles erhält von Ludwig und Angilberga - non vacua manu - die Abtei St-Césaire in Arles.

Überlieferung/Literatur

Ann. Bertin. a. 869, ed. Grat, S. 165.

Kommentar

Da Roland von Arles (852-869) im Februar 865 in Pavia, als auch der Kaiser und Angilberga zugegen waren, bezeugt ist (vgl. Reg. 236), ist die Nachricht Hinkmars, die zu 869 nicht sonderlich gut ins Itinerar paßt, wohl eher an dieser Stelle einzuordnen. Allgemein zu Roland s. Gallia Christ,, nov. III, Sp. 84-87; Duchesne, Fastes I2, S. 261f.; s. noch Poupardin, Provence, S. 35. - Vgl. schon Reg. 210.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 237, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0865-02-00_1_0_1_3_1_4453_237
(Abgerufen am 18.10.2017).