Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 115 von insgesamt 813.

Uuarti vassus domni imp., legibus vivens Allamannorum, überträgt seine curtis massaricia im Gebiet von Verona im Ort Madio und sein Haus in Verona dem Kloster Nonantola unter Abt Liutfrid. - Andrea not. - a. (Lo.) 34, [a. Lu. ...], Ind. 10.

Überlieferung/Literatur

Charta, ed. Fainelli, CD Veronese I, Nr. 189 S. 283-285. - Vgl. Sandmann, Herrscherverzeichnisse, S. 316 Anm. 785.

Kommentar

Wahrscheinlich wurde die nur als Kopie 12. Jh. überlieferte Charta in der Kaiserpfalz zu Mantua ausgestellt; vgl. Reg. 87 u.ö. - Die Datierungsangaben sind unvollständig und verderbt. Zum 34. Regierungsjahr Lothars I., das auf 853 führte, würde die Indiktion 1 passen. Für 853 spricht auch, daß Abt Liutfrid von Nonantola etwa von 851 bis 855 regiert hat ( Sandmann, a.a.O., S. 315f.); vgl. auch Reg. 130.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 113, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0853-10-20_1_0_1_3_1_4324_113
(Abgerufen am 30.05.2017).