Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 78 von insgesamt 813.

Kaiser (Lothar I.) und die Kaiserin (Irmingard) fordern Papst Leo (IV.) brieflich auf, den Colo als Bischof in Rieti einzusetzen.

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt im Schreiben Leos IV. an die Gräfin Ita (von Spoleto), Epp. V, S. 598 Nr. 21 (= J-E 2615).

Kommentar

Der Papst hatte sich mit der Bitte um Einsetzung des Colo etwa im Jahre 850 an Lothar I. und Ludwig II. gewandt; vgl. Reg. 74. Der Terminus ante ergibt sich durch den Tod der Irmingard ( M2 1143c).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D76, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0851-03-20_1_0_1_3_1_4287_D76
(Abgerufen am 28.07.2017).