Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 462 von insgesamt 813.

Ludwig befreit die Mönche von Montecassino nach dem Beispiel seiner Vorgänger von jeglicher Eidesleistung (monachi ad sacramentum non compellantur) (?).

Überlieferung/Literatur

Angebliches Deperditum, erwähnt in der Chron. Casin. IV, 109, ed. Hoffmann, S. 576 Z. 9-14. - Vgl. Lechner, Nr. 339 ("mehr als zweifelhaft").

Kommentar

Ähnliche Bestimmungen hat es nur in jüngeren Kaiserurkunden für Montecassino gegeben; vgl. D O.II.254 (bes. S. 294 Z. 25) und D Lo.III.120 (bes. S. 201 Z. 12); vgl. Hoffmann, a.a.O., Anm. 21.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D†453, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0850-00-00_6_0_1_3_1_4671_DF453
(Abgerufen am 28.03.2017).