Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 475 von insgesamt 813.

Ludwig (II.?) bestätigt dem Kloster S. Vincenzo al Volturno den Besitzstand.

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt in D H.II.286 von 1014, bes. S. 340 Z. 33f. - Vgl. B-G 1805.

Kommentar

Da eingangs der nicht unverdächtigen Urkunde Heinrichs II. nur von den precepta Desiderii, Caroli, Lodovici atque Lotharii die Rede ist, ist es zweifelhaft, ob mit dem sigillatum preceptum des domnus Lodovicus serenissimus imperator weiter unten im Text tatsächlich Ludwig II. gemeint ist, wie dies zuletzt Graf ( B-G 1805) angenommen hat. - Die Echtheitsfrage des D H.II.286 bedarf überdies weiterer Klärung; unmittelbare Vorlage ist das Spurium D O.I.†245b (= B-O 327). - Zu S. Vincenzo s. schon Reg. M2 1234 (Reg. †257); s. auch die folgenden Deperdita sowie Dep. Lo.I.185.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D466, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0850-00-00_2_0_1_3_1_4684_D466
(Abgerufen am 26.03.2017).