Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 434 von insgesamt 813.

Ludwig bestätigt nach dem Beispiel seiner Vorgänger Adelbert de Ruzzolo Besitz und Immunität.

Überlieferung/Literatur

Angebliches Deperditum, erwähnt in dem Spurium D Ka.III.†181 (Reg. †700) von 883 Februar 18, bes. S. 301 Z. 2. - Vgl. Sickel, Regesten, S. 378; Lechner, Nr. 412.

Kommentar

Zu den Fälschungen für Adelbert de Ruzzolo (Rizzoli), angeblich ein Neffe des Bischofs Wibodo von Parma, vgl. Vorbemerkung zu D Ka.III.†181 (Reg. †700, mit der Lit.). - Als Vorlage des Fälschers hat Kehr u. a. D Ka.III.35 (Reg. 660) nachgewiesen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D†426, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0850-00-00_2_0_1_3_1_4643_DF426
(Abgerufen am 20.01.2017).