Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 813.

Lothar (I.) bestätigt der bischöflichen Kirche von Volterra auf Bitten des dortigen Bischofs Andreas, der Urkunden seines Großvaters und seines Vaters Ludwig d. Fr. ( M2 745) vorgelegt hat, seinerseits Immunität und Königsschutz und gewährt ihm und seinen Nachfolgern das Recht, zwei advocati zum Schutz des Kirchengutes zu wählen.

Überlieferung/Literatur

D Lo.I.93 ( M2 1123).

Kommentar

Zu Bischof Andreas von Volterra, der auch Empfänger des D Lu.II. M2 1182 (Reg. 77) ist und der sich Ende 845 anscheinend am Hof Lothars I. in Aachen aufgehalten hat, vgl. die Reg. 77 angeführte Lit.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 35, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0845-12-30_1_0_1_3_1_4245_35
(Abgerufen am 27.03.2017).