Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 33 von insgesamt 813.

Lothar (I.) bestätigt dem Kloster Novalesa auf Bitten des Josef, Bischof von Ivrea und Abt von Novalesa, der die von den Langobardenkönigen sowie von Karl d. Gr. und Ludwig d. Fr. verliehenen Urkunden vorgelegt hat, seinerseits Zoll- und Abgabenfreiheit.

Überlieferung/Literatur

D Lo.I.91 ( M2 1121).

Kommentar

Zu Bischof Josef von Ivrea, der zu den wichtigsten Stützen erst Lothars I. und dann Ludwigs II., dessen erster Erzkapellan er spätestens 850 wurde, zählte, vgl. schon Reg. 26 (Kommentar); s. auch Zielinski, Lothar I., sowie Regg. 34 u. 39.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 32, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0845-06-13_1_0_1_3_1_4242_32
(Abgerufen am 28.05.2017).