Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 63 von insgesamt 813.

Lothar (I.) urkundet für das Kloster Nonantola unter Abt Giselprand.

Überlieferung/Literatur

Dep. Lo.I. 187 ( Lechner, Nr. 376).

Kommentar

Abt Giselprand hat nach den Beobachtungen von Sandmann, Herrscherverzeichnisse, S. 314f., sein Amt frühestens 845 angetreten. Der Terminus ante des Deperditum, das aus dem nur schlecht erhaltenen D Lu.II. M2 1216 (Reg. 171) bekannt ist, ergibt sich dadurch, daß Lothar I. nach der Kaiserkrönung Ludwigs II. (Reg. 67) nicht mehr für italische Empfänger geurkundet hat. - Zu Nonantola vgl. schon Reg. 37-38.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. D62, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0845-00-00_1_0_1_3_1_4272_D62
(Abgerufen am 26.07.2017).