Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,1

Sie sehen den Datensatz 6 von insgesamt 813.

Lothar (I.) bestellt auf Bitten der Asia, Äbtissin des Klosters S. Maria Theodota in Pavia, die Grafen Leo und Johannes zu advocati des Klosters mit dem Recht der Inquisition.

Überlieferung/Literatur

D Lo.I.59 ( M2 1085).

Kommentar

Zu Graf Leo von Seprio und seinem Sohn Johannes, die ein Jahr zuvor schon mit dem Schutz der Kirche von Novara betraut worden waren ( D Lo.I.42), vgl. Bullough, Leo; Zielinski, Lothar I.; s. auch Regg. 2 (Kommentar) u. 45. Zum Kloster und seiner Äbtissin, für die Lothar I. mehrfach geurkundet hat, vgl. auch das D Lu.II. M2 1248 (Reg. 319).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,1 n. 6, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-07-20_1_0_1_3_1_4215_6
(Abgerufen am 24.01.2017).