Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 590 von insgesamt 610.

Karl marschiert in Aquitanien ein (cum Francis, Aquitaniam ingressus), erobert während der Fastenzeit auf dem Fluß Dordogne (Dordonia) neun normannische Schiffe (naves Danorum), die zu den Belagerungstruppen von Bordeaux gehören, und tötet die Besatzung (interfectis piratis earum).

Überlieferung/Literatur

Chronicon Fontanellense, ad a. 848, ed. Pertz, S. 302, ed. Laporte, S. 79; Ann. Bertiniani, ad a. 848, ed. Grat, S. 55.

Kommentar

Karls Itinerar, das ihn aus der Region nördlich Paris (vielleicht Compiègne) über Tours und Poitiers führte, läßt vermuten, daß er um den Jahreswechsel oder zu Jahresbeginn von der langandauernden Belagerung von Bordeaux durch die Normannen (Reg. 581) und der offensichtlichen Untätigkeit Pippins II. von Aquitanien erfahren hatte. Poitiers, wo er noch am 1. März belegt ist (D 105), war in der Einigung von Saint-Benoît-sur-Loire 845 (Reg. 486) Karl zuerkannt worden; von dort muß er am oder nach dem 1. März Richtung Bordeaux aufgebrochen sein. Die Entfernung bis zur Dordogne von rund 200 km konnte er auf römischen Straßen (von Poitiers über Saintes und Blaye, vgl. Longnon, Atlas, Planche II) in 7-8 Tagen zurücklegen. -- Aus dem detaillierten Bericht des Chronicon Fontanellense, das den Angriff auf die Fastenzeit (12. 2. -- 25. 3.) datiert, geht hervor, daß Karl nur einen Teil der Belagerungstruppen besiegte; von einer Befreiung der Stadt Bordeaux ist dabei nicht die Rede. Dagegen erweckt die Nachricht in den Ann. Bertiniani (Karolus Nordmannorum Burdegalam oppugnantium partem adgressus, uiriliter superat) fast den Eindruck eines Einzugs in die Stadt. -- Die Aktivitäten Karls führten trotz ihres nur begrenzten Erfolges angesichts der Tatenlosigkeit Pippins II. von Aquitanien zur Hinwendung der Großen Aquitaniens zu Karl; siehe Reg. 597. -- Vgl. Vogel, Die Normannen, S. 122; Lot / Halphen, S. 190; Higounet, Bordeaux pendant le Haut Moyen-Age, S. 35-39; Nelson, Charles the Bald, S. 154.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 590, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0848-03-00_1_0_1_2_1_590_590
(Abgerufen am 30.05.2017).