Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 409 von insgesamt 610.

Karl belagert die Stadt Toulouse.

Überlieferung/Literatur

Ann. Bertiniani, ad a. 844, ed. Grat, S. 46; DD Ka. II. 40, 44, 47, 53.

Kommentar

Die Informationen über Verlauf und Erfolg der Aktion sind spärlich; unter den historiographischen Quellen erwähnen nur die Ann. Bertiniani eher beiläufig die Belagerung; mehrere vor Toulouse ausgestellte Urkunden Karls geben in der Datierung dum obsideretur Tolosa an (DD 40, 44, 47, 53). Die Belagerung begann in der Zeit zwischen den ersten Maitagen (am 30. 4. ist Karl noch im 60 km entfernten Castelferrus bezeugt, D 35) und dem 11. 5. (D 36) und endete zwischen dem 30. 6. (D 54) und Mitte August (D 57). Obwohl zwei Urkunden (DD 38, 50) Thola / Tolosa civitate als Ausstellort nennen, war Karls Aufenthaltsort während der Belagerung das suburbane Kloster Saint-Sernin. Zu Toulouse und zu Saint-Sernin siehe Reg. 405. -- Die Forschung geht allgemein von der Erfolglosigkeit der Belagerung aus, mit Ausnahme von Krah, Die Entstehung, S. 269, die eine Einnahme der Stadt zwischen dem 25. und dem 30. 6. annimmt. Daß Bernhard von Septimanien die Stadt während der Belagerung innehatte, vermuten Kienast, Die fränkische Vasallität, S. 322, und Krah, Die Entstehung, S. 269. -- Während der Belagerung wurden nachweislich 18 Urkunden ausgestellt (DD 36-41, 43-50, 53-56), vielleicht noch 4-5 weitere (DD 42, 122, 286, 447; vgl. auch D 52). In Karls Begleitung befanden sich die Notare Jonas (DD 33, 35, 37, 39, 41, 43, 48, 49, 53), Aeneas (DD 32, 54, 55), Deormarus (DD 36, 40, 46, 47), Archarius (DD 38, 50, vielleicht 122) und Joseph (D 41). -- Vgl. Dümmler, Geschichte I, S. 246-248; Lot / Halphen, S. 99-120; Nelson, Charles the Bald, S. 140f.; Krah, Die Entstehung, S. 259-280.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 409, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0844-05-00_1_0_1_2_1_409_409
(Abgerufen am 08.12.2016).