Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 389 von insgesamt 610.

Erdbeben im Westfrankenreich.

Überlieferung/Literatur

Chronicon Fontanellense, ad a. 843, ed. Pertz, S. 302, ed. Laporte, S. 79.

Kommentar

Die Ann. Bertiniani berichten von einer Hungersnot im Jahr 843, bei der die Menschen Brot aus mit wenig Mehl vermischter Erde gebacken hätten (ad a. 843, ed. Grat, S. 44; vgl. Lot / Halphen, S. 84); Ursache der Hungersnot scheinen jedoch weniger das Erdbeben oder Mißernten gewesen zu sein als die Auseinandersetzungen um die Bretagne und der Einfall der Normannen (Regg. 364f.), da die Ann. Bertiniani ebd. auch berichten, im Gegensatz zu den Menschen hätten die Pferde der Räuber (raptorum) ausreichend Futter gehabt. Vgl. Curschmann, Hungersnöte, S. 95.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 389, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0843-09-06_1_0_1_2_1_389_389
(Abgerufen am 01.10.2016).