Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 317 von insgesamt 610.

Karl und Ludwig (d. Dt.) erbitten ein Urteil über Lothars (I.) Botschaft wie gewöhnlich (solito more) auch bei den Bischöfen und der Geistlichkeit, die ebenfalls einem Friedensschluß zwischen den Brüdern zustimmen.

Überlieferung/Literatur

Nithard IV, c. 3, ed. Lauer, S. 126; vgl. Ann. Bertiniani, ad a. 842, ed. Grat, S. 41; Ann. Fuldenses, ad a. 842, ed. Kurze, S. 33. -- Vgl. BM2 1091i, 1371f.

Kommentar

Zum Ort und zur unterschiedlichen Ausführlichkeit der Quellen siehe Reg. 315. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 43; Dümmler, Geschichte I, S. 181; Lot / Halphen, S. 55; Patze, Iustitia, S. 162f.; Krah, Die Entstehung, S. 155-158.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 317, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0842-05-00_5_0_1_2_1_317_317
(Abgerufen am 08.12.2016).