Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 257 von insgesamt 610.

Karl kann mit seinen Abwehrmaßnahmen ein Übersetzen Lothars (I.) und der Seinen über die Seine längere Zeit hindurch verhindern, zumal der Wasserstand des Flusses, obwohl es seit zwei Monaten nicht geregnet hat, überraschend so zu steigen beginnt, daß die Furten unpassierbar werden.

Überlieferung/Literatur

Nithard III, c. 3, ed. Lauer, S. 94; Ann. Bertiniani, ad a. 841, ed. Grat, S. 39. -- Vgl. BM2 1088c.

Kommentar

Der ausführliche Bericht Nithards wird von den Ann. Bertiniani in allgemeinerer Form bestätigt. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 34f.; Lot / Halphen, S. 43f.; Krah, Die Entstehung, S. 114-117, 123.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 257, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-10-00_1_0_1_2_1_257_257
(Abgerufen am 29.09.2016).