Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 249 von insgesamt 610.

Karl erreicht Saint-Quentin und trifft dort mit Hugo (Abt von Saint-Quentin) zusammen.

Überlieferung/Literatur

Nithard III, c. 3, ed. Lauer, S. 90.

Kommentar

Die Entfernung zwischen Corbeny und Saint-Quentin von fast 65 km konnte in 2-3 Tagen zurückgelegt werden; zum Itinerar siehe Regg. 246f. Zu Saint-Quentin, dép. Aisne, vgl. Morelle, in: LexMA VII (1995), Sp. 1196f.; zu Karls Aufenthalten dort Brühl, Königspfalz, S. 222 Anm. 339f. -- Zu Hugo, Karls Onkel, siehe Reg. 117, zuletzt Reg. 245. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 34f., 143; Dümmler, Geschichte I, S. 168; Lot / Halphen, S. 42; Grierson, Hugues de Saint-Quentin, S. 245.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 249, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-09-03_1_0_1_2_1_249_249
(Abgerufen am 06.12.2016).