Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 256 von insgesamt 610.

Karl überquert die Seine in Paris, läßt in Paris und Melun (Milidonem) sowie überall dort, wo es Furten oder Fähren gibt, Leute zur Bewachung aufstellen, schlägt selbst sein Lager außerhalb (gegenüber?) der Gegend von Saint-Denis (e regione Sancti Dyonisii, Nithard) im (links der Seine gelegenen) Inland (in meditullio) bei Saint-Cloud (iuxta Sanctum Fludualdum) auf und postiert nach Seefahrtsbrauch (more maritimo) an geeigneten Stellen Zeichen (signa) und Wachtposten, um schneller zu erfahren, wo Hilfe gebraucht wird.

Überlieferung/Literatur

Nithard III, c. 3, ed. Lauer, S. 94; Ann. Bertiniani, ad a. 841, ed. Grat, S. 39. -- Vgl. BM2 1088c.

Kommentar

Die Ereignisse sind dem Ende des Monats September zuzuordnen, da Nithard ausdrücklich den Niedrigstand der Seine in diesem Monat erwähnt (uti mense septembrio solet, Nithard III, c. 3, ed. Lauer, S. 92). Der ausführliche Bericht Nithards wird von den Ann. Bertiniani in allgemeinerer Form bestätigt. -- Bei Milidonum handelt es sich nicht, wie die ältere deutsche Literatur (Meyer von Knonau; Dümmler; Nithard, ed. Müller, S. 57 s. v. Milido; Nithard, übers. Rau, S. 435) annahm, um das rund 35 km (Luftlinie) von Paris entfernt seineabwärts gelegene Meulan, dép. Yvelines, arr. Mantes-la-Jolie (für das der Atlas de la France de l'an Mil, S. 44, 46, die Form Mellensis castri anführt), sondern um Melun, dép. Seine-et-Marne, gut 40 km (Luftlinie) seineaufwärts von Paris entfernt. -- Saint-Cloud, dép. Hauts-de-Seine, arr. Boulogne-Billancourt, liegt seineabwärts wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in einer Flußschleife der hier stark gewundenen Seine. -- Während Karl die geschilderten Abwehrmaßnahmen traf, näherte sich Lothar mit seinen Truppen ebenfalls der Stadt, erreichte das rechts der Seine gelegene Saint-Denis und glaubte, mit dort vorgefundenen etwa 20 Schiffen und angesichts des im September üblichen Niedrigstandes der Seine den Fluß leicht überqueren zu können. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 34f.; Dümmler, Geschichte I, S. 169; Lot / Halphen, S. 43; Nelson, Charles the Bald, S. 121; Krah, Die Entstehung, S. 114-117, 123.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 256, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-09-00_6_0_1_2_1_256_256
(Abgerufen am 10.12.2016).