Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 251 von insgesamt 610.

Karl durchzieht auf dem Weg Richtung Maastricht den Haspengau und gewinnt dort Anhänger (Hasbanienses ... sibique plus amore quam timore conciliat, Ann. Bertiniani).

Überlieferung/Literatur

Ann. Bertiniani, ad a. 841, ed. Grat, S. 39; vgl. Nithard III, c. 3, ed. Lauer, S. 90.

Kommentar

Zur Bedeutung des Haspengaus (Hesbaye) Nonn, Pagus und comitatus, S. 132-143; Nelson, Public histories, S. 220f. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 35; Dümmler, Geschichte I, S. 168; Lot / Halphen, S. 42; Nelson, Charles the Bald, S. 121; Krah, Die Entstehung, S. 121f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 251, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-09-00_1_0_1_2_1_251_251
(Abgerufen am 01.10.2016).