Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 192 von insgesamt 610.

Karl bricht von Attigny aus Richtung Châlons-en-Champagne auf, um seiner Mutter Judith entgegenzuziehen.

Überlieferung/Literatur

Nithard II, c. 9, ed. Lauer, S. 66.

Kommentar

Karl konnte frühestens nach den Beratungen vom 11. oder 12. Mai (Reg. 190) aufbrechen. Karls Mutter sollte ihm Truppen aus Aquitanien zuführen; siehe Reg. 154. Die Entfernung zwischen Attigny und Châlons beträgt bei einem Zug über Reims, bei dem die römische Straße benutzt werden konnte (Rouche, L'héritage, S. 24 = Ders., Atlas historique, S. 450) etwa 95 km und erforderte 3-4 Tage. -- Vgl. Meyer von Knonau, Über Nithards vier Bücher, S. 25; BM2 1083f; Krah, Die Entstehung, S. 68.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 192, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0841-05-13_1_0_1_2_1_192_192
(Abgerufen am 11.12.2016).