Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 367 von insgesamt 610.

Karl empfängt die ihm gewidmete Schrift De cultu imaginum des Bischofs Jonas von Orléans.

Überlieferung/Literatur

Widmungsschreiben des Jonas von Orléans, ed. Dümmler (MGH Epp. V), Nr. 32 S. 353-355.

Kommentar

Die von Jonas von Orléans auf Bitten Ludwigs d. Fr. verfaßte, gegen Claudius von Turin gerichtete Schrift widmete Jonas zu unbekanntem Termin Karl; Terminus post quem ist der Tod Ludwigs d. Fr., Terminus ante quem der Tod des Jonas, der zwischen Anfang 841 und August 843 erfolgte; siehe dazu Reg. 132, zu Jonas Reg. 110. -- Zur Sache vgl. Bezzola, Les origines I, S. 201; McKitterick, Charles the Bald and his library, S. 41; Staubach, Rex christianus, S. 23f. („wohl 840“ ); vgl. noch Brunhölzl, Geschichte I, S. 403-407, zur Schrift De cultu imaginum besonders S. 406f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 367, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0840-06-20_10_0_1_2_1_367_367
(Abgerufen am 03.12.2016).