Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,2,1

Sie sehen den Datensatz 46 von insgesamt 610.

Karl und Ludwig (d. Fr.) werden von Lothar (I.), der vor dem nahenden Heer seines Bruders Ludwig (d. Dt.) nach Vienne flieht, in Saint-Denis zurückgelassen (Lodharius ... patrem ac Karolum dimittit itinereque arrepto Viennam petit).

Überlieferung/Literatur

Nithard I, c. 4, ed. Lauer, S. 18. -- Vgl. BM2 926o.

Kommentar

Nithard erwähnt an dieser Stelle Karls Anwesenheit ausdrücklich; sie ergibt sich jedoch auch aus dem Gang der Ereignisse. Vgl. auch Ann. Bertiniani, ad a. 834, ed. Grat, S. 12 m. Anm. 1; ohne Erwähnung Karls. -- Vgl. Simson, Jahrbücher II, S. 90; Schieffer, Die Karolinger, S. 133.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,2,1 n. 46, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0834-02-28_1_0_1_2_1_46_46
(Abgerufen am 06.12.2016).