Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4492 von insgesamt 4511.

schenkt Albwin, einem vasallen des bischofs Thiodo (Wirzburg), auf fürsprache der bischöfe Heriger (Mainz) und Thiodo den ort Sulzifelt in der Geroldesheimer mark (unbekannt, Förstemann Ortsnamen 618, ein Sulzfeld im Grabfeld Lg. Königshofen nö. Wirzburg, ein Sulzfeld am Main bei Kitzingen) in der grafschaft Hessos im gau Volkfeld zu freiem eigen. Salomon canc. adv. Piligrimi archicap. Ch. s. XIII (A) = s. XIV (B), s. XVI (C) Wirzburg. Eckhart Francia or. 2,901 aus A; M. B. 31,184 aus B = Böhmer Acta Conr. 29; *M. G. DD. 1,25 aus A, C.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 2097, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0915-11-06_1_0_1_1_0_4489_2097
(Abgerufen am 24.08.2017).