Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4434 von insgesamt 4511.

schenkt dem priester Foldger auf bitte und nach rat des bischofs Thioto (Wirzburg) und seines lieben grafen und verwandten Chuonrad das lehen, welches derselbe von der abtei des h. Suidbert (Kaiserswerth) im Keldagau in der grafschaft des genannten Chuonrad besitzt, zu lebenslänglicher nutzniessung mit der bestimmung, dass es nach dessen ableben in das eigentum des klosters zurückkehre. Salomon canc. adv. Piligrimi archicapp. *Or. Düsseldorf (früher Berlin) aus Kaiserswerth (A). Kremer Akad. Beitr. 3b,5 aus k. s. XVII ohne rekognition; Lacomblet 1,46 aus A; facsim. in KU. in Abbild. I, 18 vgl. text 13. - Ausstellort unbekannt, vielleicht aber nur die lateinische namensform für Brigidesstat (Birgidesstat, privaturk. von 927 or., Lacomblet 1,49, Menzel und Sauer C. d. Nass. 1,40), ietzt Bierstat in Nassau, Förstemann Ortsnamen 322.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 2065, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0910-07-26_1_0_1_1_0_4431_2065
(Abgerufen am 29.09.2016).