Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4351 von insgesamt 4511.

schenkt dem kloster Kievermunt auf bitte des grafen Gebehard mit einwilligung Rohings 2 mansen in der villa Wandre (gegenüber Herstal) im Lüttichgau in der grafschaft Sigarhards, welche Rohing bisher nach lehenrecht besass und was derselbe zu Hasnidi inne hatte, für den tisch der brüder. Eheodulfus (A, Eodulfus B, verderbt aus Theodulfus) not. adv. Rachpodi archiep. summique canc. *Ch. Aqu. s. XII Berlin (A), s. XIII Achen (B). Ledebur Arch. 9,84; Reiffenberg Chr. de Phil. Mouskes 1,552; Ernst Limbourg 6,89; Quix Achen C. d. 6; Lacomblet 1,44 sämmtlich aus B.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 2003, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0902-10-09_1_0_1_1_0_4348_2003
(Abgerufen am 20.11.2017).