Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4338 von insgesamt 4511.

Allgemeine reichsversammlung (generale placitum): unter andern erscheint eine gesandtschaft der Mährer, die frieden suchen; der friede wird bewilligt und beschworen; bischof Richar von Passau und graf Udalrich werden nach Mähren entsandt, um dort in gleicher weise, wie es in Baiern geschehen, den frieden von herzog Moimir und allen seinen edlen beschwören zu lassen. Ann. Fuld. In den frieden wurde auch graf Isanrich (vgl. no 1955a), der zu Moimir geflohen war, eingeschlossen, Chr. Suev. un. M. G. SS. 13,66 = Herimanni Aug. chr. 901.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1993a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0901-00-00_1_0_1_1_0_4335_1993a
(Abgerufen am 28.09.2016).