Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4317 von insgesamt 4511.

beurkundet, dass er auf bitte des grafen Angilramn (Angelram A) die ihm von diesem zu eigen gegebenen hörigen Guodrad, Erkenmar, Unstwin (Austinin A, Vustwin bei Ghesquière) nach salischem gesetz durch ausschlagen des denars aus der hand des bischofs frei gemacht habe. Franco not. (Frando nogarius A) adv. Rutbodi (Rudebogi A) archiep. summique canc. A. inc. 899, ind. III, a. reg. V Lütticher ch. s. XIII-XIV (lib. cart.) f. 190' (unter den nachträgen von hand des 13.-14. iahrh.) Lüttich staatsarch. (A). Acta SS. mai 7, LII ex copia transmissa; Wendelin Leges Salicae 158 ex autogr. in chartis eccl. Leod. mit siegellegende; Mantelius H. Loss. 1,32 ex membr. asservato ab Aeg. Bocholt decano s. Lamberti; Ghesquière Acta SS. Belgii 1,306 ex apogr. a Bocholtz decano s. Lamberti transmisso. Bormans et Schoolmeesters Cart de l'égl. St. Lambert de Liège 1,9 aus A. Moritz Müller Die Kanzlei Zwentibolds 65 für einreihung zu 899. - Ausstellort Diest, Belgien, Südbrabant arr. Löwen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1983, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0900-01-09_1_0_1_1_0_4314_1983
(Abgerufen am 08.12.2016).